6vd schönebecker luftgekühlt

Antworten
W 60
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: So 23. Dez 2018, 18:14

6vd schönebecker luftgekühlt

Beitrag von W 60 » Di 2. Apr 2019, 06:14

Hallo. Hat jemand erfahrungen mit dem umbau eines 6vd luftgekühlt auf turbo?
Weiß jemand ob die kolben bereits mit kolbenbodenkühlung konstruiert sind? Welches drehmoment beim agregatemodell und welches im häcksler im motor genutzt wurde, bzw in welchem drehmonetband der motor zuverlässig dauerhaft nutzbar ist?
Oder hat jemand erfahrungen mit welchem turbo welche laufleistung ( auch in welchem durchschnittlichen drehzahlband ) bereits über welchen zeitraum bewältigt wurden?

Viele grüsse w60

Benutzeravatar
schulz-liesten
Mitglied
Beiträge: 1861
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 05:21
Wohnort: Salzwedel

Re: 6vd schönebecker luftgekühlt

Beitrag von schulz-liesten » Di 2. Apr 2019, 07:20

Z.Bsp. HX 40 von Holset passt an den Wassergekühlten ran,bzw sollte vertretbar sein...
Sollte die Öltemperatur einen bestimmten Wert nicht überschreiten hält das der Motor auch aus.
Wie das beim Luftgekühlten ist :?
Ja,ich darf das :mrgreen:
Hier wird der Diesel noch mit viel Liebe verbrannt und das nicht zu wenig!!!

Antworten