Die lange Nacht der "Zugvögel"

Antworten
Benutzeravatar
ADK-Fahrer
Forenteam
Beiträge: 1650
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:35
Wohnort: Ludwigsfelde

Re: Die lange Nacht der "Zugvögel" 2018

Beitrag von ADK-Fahrer » So 10. Mai 2020, 10:35

Moin,
der Termin ist eingetragen.
Ist ein schönes Treffen, können wir nur empfehlen.
Ruß :roll: :lol:
Hanno
______________________________________
Es stimmt übrigens nicht, dass Teile die man dabei hat, nicht kaputt gehen.
Richtig ist dagegen, dass Probleme, die man mit Bordmitteln beheben kann, keine Probleme sind!

Benutzeravatar
FamilieJacobs
Mitglied
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Bregenstedt bei Magdeburg

Re: Die lange Nacht der "Zugvögel" 2018

Beitrag von FamilieJacobs » Mo 11. Mai 2020, 13:01

Moin, unsere Rasselbande ist auch dabei:-)
Gruß
CJ
Es grüßen Nicole, Freddy, Ida, Ludwig und Christian!
Life is too short to drive boring cars :mrgreen:

Benutzeravatar
Froschvater
Chronist
Beiträge: 1424
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Die lange Nacht der "Zugvögel" 2018

Beitrag von Froschvater » Mi 3. Jun 2020, 13:08

So, wir sind jetzt "offiziell" angemeldet und freuen uns schon auf ein paar schöne und informative Stunden.
"Wer sein Auto zu wichtig nimmt, macht es zum Laster." - Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Benutzeravatar
Thunderbird
Moderator
Beiträge: 1343
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 17:13
Wohnort: Pößneck, das ist im Osten

Re: Die lange Nacht der "Zugvögel"

Beitrag von Thunderbird » Do 4. Jun 2020, 11:59

Sind auch angemeldet. Wird sicher sehr interessant.
Liebe Grüße
Heidi & Marco

_________________________________________________
Gehe einen neuen Weg und du triffst neue Freunde
Bild

Benutzeravatar
Jensemann
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:54
Wohnort: Rangsdorf

Re: Die lange Nacht der "Zugvögel"

Beitrag von Jensemann » Fr 5. Jun 2020, 13:02

Hallöchen,
kann ich auch echt empfehlen, bin die letzten Jahre immer dabei gewesen, leider wird es dieses Jahr bei mir wohl leider nichts :cry:
Dirk stellt da immer echt was tolles auf die Beine!

Schöne Grüße
Jens

Benutzeravatar
jeepjeep57
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 15:07

Re: Die lange Nacht der "Zugvögel"

Beitrag von jeepjeep57 » Sa 6. Jun 2020, 08:59

Wir auch!

Quecke
Mitglied
Beiträge: 297
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 18:50
Wohnort: oppurg

Re: Die lange Nacht der "Zugvögel"

Beitrag von Quecke » Sa 6. Jun 2020, 14:44

Wir haben uns auch angemeldet.
Bin ich Ölich bin ich fröhlich :D

Benutzeravatar
Lutz3
Mitglied
Beiträge: 720
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 15:09
Wohnort: Ostthüringen

Re: Die lange Nacht der "Zugvögel"

Beitrag von Lutz3 » Sa 6. Jun 2020, 20:15

Hi,

Lutz hat sich auch angemeldet....

Benutzeravatar
einstein4567
Administrator
Beiträge: 880
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 16:35
Wohnort: bei Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Die lange Nacht der "Zugvögel"

Beitrag von einstein4567 » Sa 6. Jun 2020, 21:13

Schaut gut aus. Ich werde mein Weibchen Mal fragen ob wir auch mit teilnehmen.
:lol: Wenn du an Sex denkst, bist du noch nie L60 gefahren. :lol:

Benutzeravatar
der Vati
Forenteam
Beiträge: 140
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 17:52

Re: Die lange Nacht der "Zugvögel"

Beitrag von der Vati » So 7. Jun 2020, 18:48

Auch angemeldet 😊

Antworten