Motor GRUNDÜBERHOLEN

Benutzeravatar
Maximus
Mitglied
Beiträge: 515
Registriert: Di 6. Sep 2016, 13:11
Wohnort: B 52.31103479999999 L 12.919709199999943
Kontaktdaten:

Motor GRUNDÜBERHOLEN

Beitrag von Maximus » Do 30. Jul 2020, 08:07

Hi,
da ich keinen Schimmer habe wie viel mein Motor schon lief und zunehmend auch ölt, und ich innerhalb von 25TKm schon 3x die Kopfdichtungen gewechselt habe... würde ich den Motor gern mal grundüberholen lassen. Ich habe da leider keine Zeit und keine räumlichen Möglichkeiten.
Weiß jemand eine Person oder Firma die das vernünftig macht? Ist mir klar das es Geld kostet....

Benutzeravatar
WaldLo
Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 08:45
Wohnort: 36460

Re: Motor GRUNDÜBERHOLEN

Beitrag von WaldLo » Do 30. Jul 2020, 10:41

Moin, Feuer in Erfurt macht das, wobei die sich das sicherlich auch gut bezahlen lassen. Ich hab damals als ich meinen Motor gemacht hatte eine geschliffene Kurbelwelle in Neu- Staßfurt geholt bei einem Herrn Dobrinske, der hat damals auch Motoren aufgebaut und entsprechend Ahnung von der Materie

Torsten69
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 15:12

Re: Motor GRUNDÜBERHOLEN

Beitrag von Torsten69 » Do 30. Jul 2020, 15:21

Hallo,

Firma Feuer in Erfurt kann ich nicht Empfehlen, haben von der Materie keine Ahnung mehr.

In Nordhausen gibt es jehmanden, der Vater war auch im Motorenwerk.

https://schroeter-motoren.de/website/

oder diesen:

https://www.motorenservice-bieberstein. ... enservice/

Grüße
Torsten

Benutzeravatar
ifahannes
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 06:12
Wohnort: 14547 Beelitz OT Fichtenwalde

Re: Motor GRUNDÜBERHOLEN

Beitrag von ifahannes » Fr 31. Jul 2020, 11:03

Ich bin vor zwei Jahren mal kurz vor Rostock (wollte nach Schweden) in Güstrow stehen geblieben.
Durch Zufall in der Nähe von dieser Firma hier:

https://www.motoreninstandsetzung-guestrow.de/

Die hatten mich damals mit Dieselfiltern versorgt.
Die haben einen sehr kompetenten Eindruck gemacht und konnten sofort helfen. Das ist eine ehemalige IFA-Motoreninstandsetzung, die kennen den Fünfzigmotor in- und auswendig.
Habe ein paar Monate später dort auch meine ESP überholen lassen und bin bisher recht zufrieden.

Vielleicht einfach da mal anklopfen!

Gruss ;)
Sollte, Hätte, Könnte, Würde... MACHEN!

Benutzeravatar
Maximus
Mitglied
Beiträge: 515
Registriert: Di 6. Sep 2016, 13:11
Wohnort: B 52.31103479999999 L 12.919709199999943
Kontaktdaten:

Re: Motor GRUNDÜBERHOLEN

Beitrag von Maximus » Fr 31. Jul 2020, 16:06

Da werde ich mich mal durchhangeln, Feuer in E wurde mir schon empfohlen, die machen den 4VD nicht mehr...

Benutzeravatar
einstein4567
Administrator
Beiträge: 880
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 16:35
Wohnort: bei Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Motor GRUNDÜBERHOLEN

Beitrag von einstein4567 » Fr 31. Jul 2020, 19:21

Wir können dich ja auch in die Lehre nehmen. Das wird dann eine so genannte Fern OP 🧐
:lol: Wenn du an Sex denkst, bist du noch nie L60 gefahren. :lol:

Benutzeravatar
Maximus
Mitglied
Beiträge: 515
Registriert: Di 6. Sep 2016, 13:11
Wohnort: B 52.31103479999999 L 12.919709199999943
Kontaktdaten:

Re: Motor GRUNDÜBERHOLEN

Beitrag von Maximus » Sa 1. Aug 2020, 19:08

Ja Fern OP ist gut🤣🤣 Leider fehlt mir der OP Saal und einiges an notwendiger Ausrüstung... Ansosnten würde ich ein paar Urlaubstage opfern...

Benutzeravatar
Euro-Biene
Forumshummel
Beiträge: 752
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:59

Re: Motor GRUNDÜBERHOLEN

Beitrag von Euro-Biene » So 2. Aug 2020, 07:37

Motor gr mit ein bisschen Ruhe ist eigentlich Kindergeburtstag. Ich habe schon ein paar gemacht...die hier in der Umgebung tuckern.
Im rephandbuch ist das auch alles supergut beschrieben.
Dann viel Erfolg
Grüße Hummel

Gesendet von meinem SM-A605FN mit Tapatalk

IFA krank

Benutzeravatar
FamilieJacobs
Mitglied
Beiträge: 1450
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Bregenstedt bei Magdeburg

Re: Motor GRUNDÜBERHOLEN

Beitrag von FamilieJacobs » So 2. Aug 2020, 08:32

Moin. Kann mich hummel nur anschließen. Mit etwas zeit und ruhe ist der motor gut machbar. Sicherlich gehts beim fachmann, der alles parat hat schneller. Aber so weiß ich was ich alles gemacht habe... hab da immer so ein Vertrauensproblem...
Gruß cj
Es grüßen Nicole, Freddy, Ida, Ludwig und Christian!
Life is too short to drive boring cars :mrgreen:

Benutzeravatar
Maximus
Mitglied
Beiträge: 515
Registriert: Di 6. Sep 2016, 13:11
Wohnort: B 52.31103479999999 L 12.919709199999943
Kontaktdaten:

Re: Motor GRUNDÜBERHOLEN

Beitrag von Maximus » So 2. Aug 2020, 15:57

Ja Hummel Du wohnst ja in der Nähe... können wir gern bei Dir machen... Ich allein traue mich da nicht dran. Dann Brauch man nur noch einen der Köpfe und Block plant ... ich habe auch nix wie ich den Motor da heraus bekomme.... Wenn Du Zeit und Lust über Winter hast... fahre ich den im Oktober zu Dir... und wir haben bis März Zeit...

Antworten