W50-Achse und ihre Übersetzungen

Antworten
Ronny8311
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Sa 4. Jan 2020, 16:36

Re: W50-Achse und ihre Übersetzungen

Beitrag von Ronny8311 » Fr 31. Jul 2020, 19:26

Ja das wäre jetzt auch meine Frage gewesen was is wenn man an einen schrauber Wochenende alles auseinander hat und dan fehlen irgendwie Teile wie habt ihr das bis jetzt immer geregelt oder kamm es bis jetzt noch nicht dazu das was fehlte

Benutzeravatar
Maximus
Mitglied
Beiträge: 515
Registriert: Di 6. Sep 2016, 13:11
Wohnort: B 52.31103479999999 L 12.919709199999943
Kontaktdaten:

Re: W50-Achse und ihre Übersetzungen

Beitrag von Maximus » Sa 1. Aug 2020, 21:44

Hi,
Wochenende hört sich zwar gut an... nur muss ich die WE meist arbeiten. Ab 15. August habei ich zwei Wochen Urlaub, ab dem 25.08. werde ich in Garz bei Havelberg sein und dort in meiner Stammwerkstatt die Sache angehen. Fachkundige Unterstützung vor Ort, falls Teile fehlen ist einiges da, kann bestellt werden und notfalls kann das Auto stehen bleiben bis es funzt. Wenn, dann werde ich einfach vorbeischauen und mitmachen...

Antworten