Trabant 601 Limo einen Illegal Entsorgten

Antworten
Benutzeravatar
P601 K
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: So 29. Apr 2018, 06:00

Trabant 601 Limo einen Illegal Entsorgten

Beitrag von P601 K » Do 26. Mär 2020, 20:27

Hallo zuammen,

ich habe vor ein Paar Tagen eine Mitteilung bekommen.

Es stehe ein Trabant im Wald.
Darauf hin bin ich ihn suchen gegangen und habe den Förster getroffen, diesen gefragt ob ich mir da Teile von holen Dürfe.
Da dies auf einem Gesperten Gelände steht.

Dieser muss nach 1990 dort hingekommen sein , warscheinlich vor etwas mehr als 20 Jahren.
Illegal entsorgt worden nummern sind alle weggeflext.

Laut Motor könnte dieser von 1985 sein, Getribe Spricht dafür und AHZV welche noch Verbaut ist.

Heute habe ich alles lose mit genommen zum entsorgen außer die Teile wo ich evtl noch was mit anfangen kann.
Stoßstangen eckige die noch Massiv genug sind um sie zu richten.

Motor und Getriebe , wobei das getribe ein sehr guten eindruck macht und noch beweglich ist.
Motor stand offen und wird nur noch müll sein, hat deutliche Flex spuren.
Das getribe auch leichte.

Die Karosse hat noch hinterachse und AHZV sowie Amaturenbrett drin welche ich noch haben möchte.
Achse wird sichder zerstört sein ich möchte nur die Radlager sitze davon.
Amaturenbrett ist verbeilt aber unverschnitten!
AHZV ist komplett mit Typenschild!

5 Säcke müll aus dem innen raum waren es , der Teppich nicht mal vergammelt geschweige die dämmmatte.
Entsorgt wurde heute soweit alles.

Die Karosse will ich noch rausholen was allein niocht möglich ist um die letzte teile zu sichern sie dann zu zerschneiden und Entsorgen.
Damit sie aus dem Wald Verschwindet.

Schleppt mal 500 Meter ein Motor oder Getriebe über unebenes gelände macht spaß sag ich euch :roll:

Mir wurden auch noch 2 andere genannt wo ich nach diesem Schauen werde ob die noch stehen und Teile haben.

Rest siehe Bilder
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Quecke
Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 18:50
Wohnort: oppurg

Re: Trabant 601 Limo einen Illegal Entsorgten

Beitrag von Quecke » Fr 27. Mär 2020, 05:47

Ich hatte zwei Jahre einen kopletten Vrederbau drtausen unter eine Plane liegen. Das getriebe wollte ich aufarbeiten für meinen Kübel. Innen komplett verrostet. Wenn du noch was brauchst vom Trabant melde dich einfach mal bei mir. Ich habe noch paar Spender da.
Bin ich Ölich bin ich fröhlich :D

Benutzeravatar
Elron666
Finanzen
Beiträge: 1879
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:53
Wohnort: Braunschweig

Re: Trabant 601 Limo einen Illegal Entsorgten

Beitrag von Elron666 » Fr 27. Mär 2020, 07:33

Wau...
sehr schön das hier mal einer aufräumt... ja das Fitness Studio kannst du dir diese Woche ersparen... Für Schulzi wäre das zwar alles Unterlast,
aber für uns... :lol: :lol: :lol: Sogar mit originalen Einschusslöcher 9mm?
Na dann weiterhin gutes gelingen und gute Beute... Viel Erfolg
Danke für die Bilder... :P

abgegrüsst
Elron666 :-)
Das Leben ist schon Hart und Gemein, aber ohne IFA noch viel Härter und Gemeiner ;)

Benutzeravatar
schulz-liesten
Mitglied
Beiträge: 2123
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 05:21
Wohnort: Salzwedel

Re: Trabant 601 Limo einen Illegal Entsorgten

Beitrag von schulz-liesten » Fr 27. Mär 2020, 08:29

Elron666 hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 07:33
Wau...
sehr schön das hier mal einer aufräumt... ja das Fitness Studio kannst du dir diese Woche ersparen... Für Schulzi wäre das zwar alles Unterlast,
aber für uns... :lol: :lol: :lol: Sogar mit originalen Einschusslöcher 9mm?
Na dann weiterhin gutes gelingen und gute Beute... Viel Erfolg
Danke für die Bilder... :P

abgegrüsst
Elron666 :-)
Na wie war das mit was schwer :?
Als Lehrling hab ich schon immer 2 Motoren mit einemmal weggeschleppt 8-)
Klar der Weg war gut...aber ich war zu faul zum zweimal laufen :lol:
Das hat sich bis heute nicht geändert :P
Schöne Bilder die da so machst,weiter so.
Viel Spaß weiterhin beim bauen.
Bischen Trabantzeug in geringen Umfang hab ich auch noch zu liegen..wenns was brauchst einfach melden.
Ja,ich darf das :mrgreen:
Hier wird der Diesel noch mit viel Liebe verbrannt und das nicht zu wenig!!!

Benutzeravatar
P601 K
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: So 29. Apr 2018, 06:00

Re: Trabant 601 Limo einen Illegal Entsorgten

Beitrag von P601 K » Fr 27. Mär 2020, 19:32

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Teile Teoretisch alles . Praktisch nur das was benötigt wird bzw. der Platz zuläst...
Verkaufen mach ich ja neben bei von überbestand auch wenn ich nur an die Blechteile denke.

Kaufe ja auch gern beötigte teile oder Reserven.
Dies hab ich erstmal komplett eingestellt fehlt halt die Finanzstärke meiner seits und der Überblick sammt Platz ist Schwierig.
Projekte müssen Fertig werden damit eine Gundordnung bei mir entstehen kann.

Das Hobby läst ein ja nicht los.

Benutzeravatar
P601 K
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: So 29. Apr 2018, 06:00

Re: Trabant 601 Limo einen Illegal Entsorgten

Beitrag von P601 K » Sa 28. Mär 2020, 20:02

Heute mal den Motor Geöffnet.
Schrauben sind noch einige wie neu Konserviert vom Öl , Kurbelwelle hat es nicht überlebt ist auch klar wenn er offen steht und Wind wetter rein geht.

Müll ist er , das getribe ist im innern immer noch super.
Die schaltung ist leider Fest.
Denoch kann ich aus diesem was brauchbares rausholen bzw. rausholen lassen.
Hoffe nur das nix eingelaufen ist und der freilauf auch ohne Schäden ist.
Bild
Bild

Quecke
Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 18:50
Wohnort: oppurg

Re: Trabant 601 Limo einen Illegal Entsorgten

Beitrag von Quecke » So 29. Mär 2020, 10:34

Freilauf hab ich ne ganze Kiste neu da. Einfach bescheid sagen. Und ob alte oder neue Ausführung.
Bin ich Ölich bin ich fröhlich :D

Antworten