Urlaubsreisen mit dem IFA

Benutzeravatar
FamilieJacobs
Mitglied
Beiträge: 1243
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Bregenstedt bei Magdeburg

Urlaubsreisen mit dem IFA

Beitrag von FamilieJacobs » Mi 11. Mär 2020, 08:34

Moin, mich würde mal interessieren wo es euch dieses Jahr so hin zieht mit dem IFA?
Wir sind von 15.07. Bis 10.08wieder mal in Schweden unterwegs. Wir haben 4 fixe Punkte auf dem Plan.
Stockholm, da waren wir noch nicht.
Katthult Hof wegen Michel und der Kinder.
Dust bowl blues in Langemala und A-bombers in Uddevalla, das sind 2 Hot Rod Rennen mit Autos bis Bj. 59. Und ganz viel Rock'n Roll. Das fetzt.
Gruß cj
Es grüßen Nicole, Freddy, Ida, Ludwig und Christian!
Life is too short to drive boring cars :mrgreen:

Benutzeravatar
Euro-Biene
Forumshummel
Beiträge: 696
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:59

Re: Urlaubsreisen mit dem IFA

Beitrag von Euro-Biene » Fr 13. Mär 2020, 04:59

Guten Morgen,
Also wir sind dieses Jahr nur auf ein paar kleinen Touren durch Deutschland unterwegs. Potsdam Havelland Ostsee

Dieses Jahr sollte es Mal mit Wohnwagen und kodiak mit Dachzelt Richtung Kroatien gehen. Wir haben da mal einen gemütlichen CP am Wasser für 3 Wochen reserviert. Von da wollen wir ein bisschen das Land erkunden.

Bin mal gespannt wie das so wird.

Gruß und viel Spaß im hohen Norden
Die Hummels

Gesendet von meinem View Prime mit Tapatalk

IFA krank

Quecke
Mitglied
Beiträge: 284
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 18:50
Wohnort: oppurg

Re: Urlaubsreisen mit dem IFA

Beitrag von Quecke » Fr 13. Mär 2020, 05:53

Die Frage wird wo dieses Jahr seien wo man noch hin kommt. Die Tschechen haben gestern die Grenzen dicht gemacht. Andere Länder werden folgen. Ich fahr im Juli nach Rügen für zwei Wochen.
Bin ich Ölich bin ich fröhlich :D

Benutzeravatar
Froschvater
Chronist
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Urlaubsreisen mit dem IFA

Beitrag von Froschvater » Fr 13. Mär 2020, 06:12

Momentan scheint es wirklich spannender zu sein, wo wir noch hindürfen. Was Quecke da einwirft, ist erstmal durchaus berechtigt. Aber vielleicht haben wir Glück und die Sache entschärft sich rechtzeitig wieder.

Uns steht die erste Saison mit Edgar bevor. Große Ziele haben wir noch nicht ausgemacht, weil es am Innenausbau fehlt. Aber eine Schnuppertour in die Mecklenburgische Seenplatte können wir uns gut vorstellen.

Den großen Sommerurlaub haben wir ohne IFA geplant ...
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." -Walter Röhrl

Benutzeravatar
schulz-liesten
Mitglied
Beiträge: 2123
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 05:21
Wohnort: Salzwedel

Re: Urlaubsreisen mit dem IFA

Beitrag von schulz-liesten » Fr 13. Mär 2020, 06:31

Hier ist eigentlich schon jeder Tag wie Urlaub... 8-)
Das Wochenende nehme ich zum entspannen vom Urlaub :?
Na so ungefähr,oder auch nicht ;)
Ja,ich darf das :mrgreen:
Hier wird der Diesel noch mit viel Liebe verbrannt und das nicht zu wenig!!!

Benutzeravatar
Elron666
Finanzen
Beiträge: 1879
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:53
Wohnort: Braunschweig

Re: Urlaubsreisen mit dem IFA

Beitrag von Elron666 » Fr 13. Mär 2020, 08:11

Schulzi, richtige Einstellung...
zur Zeit haben die Leute nur noch Zeit für Viren und Krankheiten... Das macht doch krank...und kostet Zeit...
Und dafür ist mir die Zeit zu schade... da mach ich lieber Urlaub oder Hobby... ;)

- "Mecklenburgische Seenplatte" - ja
- "Kroatien" (Dubrovnik') Ende April (Bienchen wann bist du da?)
- ??? mal sehen was geht...
- "Wacken" Anfang August...

und natürlich unsere IFA-Schrauber Treffen + kleine private Treffen...

abgegrüsst
Elron666 :-)
Das Leben ist schon Hart und Gemein, aber ohne IFA noch viel Härter und Gemeiner ;)

Benutzeravatar
Lutz3
Mitglied
Beiträge: 677
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 15:09
Wohnort: Ostthüringen

Re: Urlaubsreisen mit dem IFA

Beitrag von Lutz3 » Fr 13. Mär 2020, 14:00

Urlaub
Planungen / Vorstellungen - ja....
Zum Glück noch nicht s gebucht.....
Erst einmal abwarten, was kommt....
Frühjahrstreffen, Pütnitz, Ostsee....
wenn es so bleibt, ja.
Schaun wir erst einmal, was die nächsten 8 Wochen bringen....

Nachdenklich, Lutz

Benutzeravatar
ADK-Fahrer
Forenteam
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:35
Wohnort: Ludwigsfelde

Re: Urlaubsreisen mit dem IFA

Beitrag von ADK-Fahrer » Fr 13. Mär 2020, 16:40

Wir haben ja wenigstens das Glück, nix buchen zu müssen.
Wahrscheinlich ist es sogar gut mit reichlich Proviant eine schöne ruhige Zeit in der Pampa zu verbringen.
Ansonsten im Sommer Norddeutschland und Holland und Belgien und Frankreich..... Mal schauen, was dann überhaupt noch möglich ist.....
Ruß :roll: :lol:
Hanno
______________________________________
Es stimmt übrigens nicht, dass Teile die man dabei hat, nicht kaputt gehen.
Richtig ist dagegen, dass Probleme, die man mit Bordmitteln beheben kann, keine Probleme sind!

Benutzeravatar
FamilieJacobs
Mitglied
Beiträge: 1243
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Bregenstedt bei Magdeburg

Re: Urlaubsreisen mit dem IFA

Beitrag von FamilieJacobs » Sa 14. Mär 2020, 19:44

Moin. Ich war ja immer recht entspannt... sber jetzt macht es mich doch mehr und mehr nachdenklich. Wir haben bislang "nur" die schwedenfähre gebucht. Aber auch in schweden wird nun einiges abgesagt, auch eines der rennen vorerst... aber irgendwas machen wir auf jeden fall. Evtl. Ist ja dann mal zeit Freunde in D zu besuchen. Wir gucken vorwärts und freuen uns trotz der Viren auf die Saison. Bin gespannt was der Montag und die nächsten Wochen bringen. .. arbeitstechnisch. ..

Wie Lutz schon schrieb...
Nachdenkliche grüße
Cj
Es grüßen Nicole, Freddy, Ida, Ludwig und Christian!
Life is too short to drive boring cars :mrgreen:

Benutzeravatar
Euro-Biene
Forumshummel
Beiträge: 696
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:59

Re: Urlaubsreisen mit dem IFA

Beitrag von Euro-Biene » Sa 14. Mär 2020, 20:06

Wir sind besuchbar...!
Lach

Gesendet von meinem View Prime mit Tapatalk

IFA krank

Antworten