Anbaden 28.02.20 bis 1.03.2020

Hier könnt Ihr Treffen und Termine rund um die IFA-LKWs einstellen.
Benutzeravatar
Elron666
Finanzen
Beiträge: 1879
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:53
Wohnort: Braunschweig

Re: Anbaden 28.02.20 bis 1.03.2020

Beitrag von Elron666 » Mo 2. Mär 2020, 10:31

Damit es nicht so trocken und gelangweilt zugeht, wie so oft bei deutschen Party´s, haben wir Schulzi im passenden Licht erscheinen lassen... :lol: :lol: :lol:

IMG_20200229_182135.jpg

IMG_20200229_165955.jpg

ach hätte ich fast vergessen, Schulzi´s Vater, der dort auch wohnt und im Arendsee Verein ist, konnte uns vieles über die Entstehung und Geschichte
des See´s erzählen... gern hätte ich noch mehr erfahren aber er musste wieder los...

IMG_20200229_150428.jpg

Das war es an Bildern und kurzer Berichterstattung von mir...

auf bald zum "Frühjahrstreffen"

abgegrüsst
Elron666 :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Elron666 am Mo 2. Mär 2020, 10:36, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist schon Hart und Gemein, aber ohne IFA noch viel Härter und Gemeiner ;)

Benutzeravatar
FamilieJacobs
Mitglied
Beiträge: 1243
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Bregenstedt bei Magdeburg

Re: Anbaden 28.02.20 bis 1.03.2020

Beitrag von FamilieJacobs » Mo 2. Mär 2020, 10:36

Ein schönes we habt ihr da gehabt. Wir waren immer Pfingsten jahrelang in arendsee. Die Ferienhäuser am See, gegenüber dem Strandbad kenne ich sehr gut. Bin sehr oft rumgewandert oder mit Rad. Im Sommer ist der Fischer ganz nett. Auf jeden Fall waren wir oft auf Erkundung im alten fdgb ferienheim. Das ist hinter den Ferienhäusern rechts. Ist mittlerweile eine Ruine. Aber total interessant. Das westufer des Sees war ja zu DDR Zeiten nur für SED Funktionäre zugänglich... Aber schön ist es dort.
Gruß cj
Es grüßen Nicole, Freddy, Ida, Ludwig und Christian!
Life is too short to drive boring cars :mrgreen:

Benutzeravatar
Elron666
Finanzen
Beiträge: 1879
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:53
Wohnort: Braunschweig

Re: Anbaden 28.02.20 bis 1.03.2020

Beitrag von Elron666 » Mo 2. Mär 2020, 10:52

Ja vom einst schönen FDGB Heim...

3552o214.jpg

3552o298.jpg

6823o54.jpg
(Bilder von google)


ist nicht viel bis nichts übrig geblieben...

arendsee5.jpg
waldheim-arendsee-112_v-variantBig16x9_w-576_zc-915c23fa.jpg
maxresdefault.jpg
(Bilder von google)



Es soll jetzt laut Informationen dort ein Ferien Resort für 30 Mio entstehen...

1,w=1280,c=0.bild.jpg

Ich habe schon zu Schulzi gesagt, er solle für hervorragende IFA Schrauber Mitglieder gleich mal 2-5 Appartements kaufen... :D :D :D
die diese dann in den Ferien für ihren Einsatz und Hilfsbereitschaft kostenfrei nutzen dürfen... :lol: :lol: :lol:

abgegrüsst
Elron666 :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Leben ist schon Hart und Gemein, aber ohne IFA noch viel Härter und Gemeiner ;)

Benutzeravatar
Elron666
Finanzen
Beiträge: 1879
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:53
Wohnort: Braunschweig

Re: Anbaden 28.02.20 bis 1.03.2020

Beitrag von Elron666 » Mo 2. Mär 2020, 12:10

Mir wurden noch zwei drei Bilder zugespielt...
da kann man auch mal mich sehen... ich war nämlich auch da... :D

IMG-20200229-WA0046 (1).jpg

IMG-20200229-WA0033.jpg

IMG_20200229_164806.jpg

IMG-20200229-WA0043.jpg

abgegrüsst
Elron666 :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Leben ist schon Hart und Gemein, aber ohne IFA noch viel Härter und Gemeiner ;)

Benutzeravatar
schulz-liesten
Mitglied
Beiträge: 2123
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 05:21
Wohnort: Salzwedel

Re: Anbaden 28.02.20 bis 1.03.2020

Beitrag von schulz-liesten » Mo 2. Mär 2020, 12:17

Danke für die schöne Ilustration.Früher gabs mal die Wandzeitung zu Sowas 8-)
Na ich bin dran...Resortzimmer ist wohl nicht unser aller Preislage oder Wunsch :lol: :lol:
Vieleicht ergibt sich ein schönes lauschiges Stellplätzchen für mehrere Fahrzeuge in der näheren Nähe :? :)
Warten wir es ab...
Vom Waldheim stehen nun nur noch der Küchentrakt und die Schwimmhalle.
Dort soll noch ein Relief ausgebaut werden und der Nachwelt somit erhalten werden.
Ja,ich darf das :mrgreen:
Hier wird der Diesel noch mit viel Liebe verbrannt und das nicht zu wenig!!!

Benutzeravatar
6X6
Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: Do 7. Dez 2017, 22:15
Wohnort: Linden+

Re: Anbaden 28.02.20 bis 1.03.2020

Beitrag von 6X6 » Di 3. Mär 2020, 09:35

Tolles Wochenende, sehr schöne Bilder. Hut ab dem Organisator. Auch für die Wassersporteinlage. 4° Wassertemperatur ist definitiv kalt. Kann ich bestätigen.
Grüße
Wer im Kreis fährt spart sich den Rückweg.

Benutzeravatar
ecki
Mitglied
Beiträge: 629
Registriert: Di 20. Dez 2016, 11:39
Wohnort: Sankt Gangloff

Re: Anbaden 28.02.20 bis 1.03.2020

Beitrag von ecki » Di 3. Mär 2020, 11:27

Alles was unter 26° ist ist lebensfeindlich, kann ich bestätigen.
Gruß Kamaraden 8-)
Vorwärts immer, Rückwärts nimmer

Antworten