Transportbörse der kleinen und großen Sachen

Wer kann wem etwas mitbringen?
Antworten
Benutzeravatar
schulz-liesten
Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 05:21
Wohnort: Salzwedel

LKW-Teil mitbringen nach Nordhausen

Beitrag von schulz-liesten » Fr 9. Sep 2016, 14:59

Schreibs erstmal hier rein.
Wer kommt aus der Nähe von Gerstungen nach Nordhausen oder da durch und könnt mir was mitbringen?
Ca. 40 kg 30x50
Rest per PN


MfG
Ja,ich darf das :mrgreen:
Hier wird der Diesel noch mit viel Liebe verbrannt und das nicht zu wenig!!!

Benutzeravatar
schulz-liesten
Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 05:21
Wohnort: Salzwedel

Transportbörse der kleinen und großen Sachen

Beitrag von schulz-liesten » Mi 14. Sep 2016, 05:47

Wer hier für wen was von irgendwo mitbringen soll oder über Dritte organisieren möchte kanns ja hier reintun...bzw wenn einer zu Treffen was mitbringen soll.

Mein Anliegen hat sich erledigt.Das Paket 50x30 und ca. 40kg bekomm ich schon heut oder eben morgen.
Danke für die Aufmerksamkeit :)


Edit by Thunderbird: Themen zusammengeführt
Ja,ich darf das :mrgreen:
Hier wird der Diesel noch mit viel Liebe verbrannt und das nicht zu wenig!!!

Benutzeravatar
schulz-liesten
Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 05:21
Wohnort: Salzwedel

Re: Transportbörse der kleinen und großen Sachen

Beitrag von schulz-liesten » Fr 23. Sep 2016, 08:40

Also hier noch was :)
Wer kann mir aus dem Dresdener Raum (eher Bautzen) zwei W50 Räder zu mir 29410 bringen?
Bzw dort erstmal wegholen.
Nicht heut und morgen,aber bald :mrgreen:
Ja,ich darf das :mrgreen:
Hier wird der Diesel noch mit viel Liebe verbrannt und das nicht zu wenig!!!

Benutzeravatar
einstein4567
Administrator
Beiträge: 1094
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 16:35
Wohnort: bei Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Transportbörse der kleinen und großen Sachen

Beitrag von einstein4567 » Fr 23. Sep 2016, 10:23

Das kann ich dieses Wochenende machen.

Gruß einstein
:lol: Wenn du an Sex denkst, bist du noch nie L60 gefahren. :lol:

Benutzeravatar
schulz-liesten
Mitglied
Beiträge: 2593
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 05:21
Wohnort: Salzwedel

Re: Transportbörse der kleinen und großen Sachen

Beitrag von schulz-liesten » Fr 23. Sep 2016, 11:56

Das ja toll,wir telefonieren :D
Ja,ich darf das :mrgreen:
Hier wird der Diesel noch mit viel Liebe verbrannt und das nicht zu wenig!!!

Benutzeravatar
Froschvater
Chronist
Beiträge: 2063
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Transportbörse der kleinen und großen Sachen

Beitrag von Froschvater » So 25. Sep 2016, 15:25

Ich hab jetzt endlich auch mal eine Transportaufgabe, die ich nicht selbst lösen kann. Zumindest nicht mit eigenen Mitteln.

Es gibt ein Getriebe in 15837 Schöbendorf (in der Nähe von Baruth) welches nach 38820 Halberstadt verbracht werden soll. Das Getriebe ist auf einer speziellen Palette mit den Ausmaßen einer Gitterbox aufgelegt.

Freiwillige bitte melden ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wer sein Auto zu wichtig nimmt, macht es zum Laster." - Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Benutzeravatar
einstein4567
Administrator
Beiträge: 1094
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 16:35
Wohnort: bei Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Transportbörse der kleinen und großen Sachen

Beitrag von einstein4567 » Di 27. Sep 2016, 11:01

Ich kann das Getriebe Morgen ( Mittwoch) mit nach Ludwigsfelde zu Hanno nehmen. Aber nur wenn Hanno nix dagegen hat, dass 1m² seiner wertvollen Stellfläche für paar Tage oder eins/zwei Wochen blockiert ist.
Aber das Getriebe würde dir damit schon etwas näher kommen.

Gruß einstein :P
:lol: Wenn du an Sex denkst, bist du noch nie L60 gefahren. :lol:

Benutzeravatar
ADK-Fahrer
Forenteam
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:35
Wohnort: Ludwigsfelde

Re: Transportbörse der kleinen und großen Sachen

Beitrag von ADK-Fahrer » Di 27. Sep 2016, 11:07

Hätte ich kein Problem damit.
Ruß :roll: :lol:
Hanno
______________________________________
Es stimmt übrigens nicht, dass Teile die man dabei hat, nicht kaputt gehen.
Richtig ist dagegen, dass Probleme, die man mit Bordmitteln beheben kann, keine Probleme sind!

Benutzeravatar
Froschvater
Chronist
Beiträge: 2063
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Transportbörse der kleinen und großen Sachen

Beitrag von Froschvater » Di 27. Sep 2016, 17:35

Mann, Volker, das läuft ja wie geschmiert! Und, Hanno, besten Dank vorab!

Leider haben wir die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Der Verkäufer ist morgen erst zum Abend hin zu Hause, so dass die Abholung nicht geht. Also vertagen wir die Aktion. Zunächst!
"Wer sein Auto zu wichtig nimmt, macht es zum Laster." - Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Benutzeravatar
Elron666
Finanzen
Beiträge: 2768
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:53
Wohnort: Braunschweig

Re: Transportbörse der kleinen und großen Sachen

Beitrag von Elron666 » So 2. Okt 2016, 21:00

Lutz oder Wer treibt sich in dieser Gegend herum?

02739 Sachsen - Eibau-Walddorf

Ich hätte da eine Staukiste abzuholen, die zu mir irgendwann soll.

Danke schon einmal.

abgegrüsst
Elron666 ;)
Das Leben ist schon Hart und Gemein, aber ohne IFA noch viel Härter und Gemeiner ;)

Antworten