War and Peace

Benutzeravatar
ecki
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Di 20. Dez 2016, 11:39
Wohnort: Sankt Gangloff

War and Peace

Beitrag von ecki » Mi 31. Jan 2018, 11:25

Hallo IFA- Schrauber
War von euch mal einer hier... warandpeacerevival.com
Habe das Event dieses Jahr auf mein Touren Kalender und wollte mal rum höhren ob mir vielleicht jemand Tipps & Tricks zur Anreise b.z.w. Treffen geben könnte.
LG Ecki 8-)
Vorwärts immer, Rückwärts nimmer

Benutzeravatar
BigfootL60
Mitglied
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:38
Wohnort: Sonneberg/Thüringen

Re: War and Peace

Beitrag von BigfootL60 » Mi 31. Jan 2018, 16:53

Änder das mal für schnellere Findung...
https://warandpeacerevival.com/

Da haste dir aber ein Streckchen vorgenommen Ecki... ;)
Kraft kommt von Kraftstoff und Hubraum kann man nicht ersetzen...
:lol:

Benutzeravatar
lura
Moderator
Beiträge: 1477
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 18:26
Wohnort: HH

Re: War and Peace

Beitrag von lura » Mi 31. Jan 2018, 20:36

Bei entsprechender Anmeldung einer Gruppe von Fahrzeugen gibt es einen schönen Rabatt auf der Fähre nach England. Mal beim Veranstalter nachfragen.
Bernd

Gewinne Zeit durch keine Werbung :D :D

Benutzeravatar
ecki
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Di 20. Dez 2016, 11:39
Wohnort: Sankt Gangloff

Re: War and Peace

Beitrag von ecki » Mi 31. Jan 2018, 20:54

Dja Bernd ... die wollen aber kein Deutsch verstehen. :o
Ich kann nur russisch aber nur mit 2% auf dem Turm. :roll:
ecki
Vorwärts immer, Rückwärts nimmer

Benutzeravatar
ecki
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Di 20. Dez 2016, 11:39
Wohnort: Sankt Gangloff

Re: War and Peace

Beitrag von ecki » Mi 31. Jan 2018, 20:56

Das Zeichen für Promille habe ich nicht gefunden... Sorry
Vorwärts immer, Rückwärts nimmer

Benutzeravatar
Froschvater
Chronist
Beiträge: 1513
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: War and Peace

Beitrag von Froschvater » Mi 31. Jan 2018, 22:14

Eine Truppe aus Pütnitz war vor zwei Jahren dort. Die hatten W50, L60 und UAZ dabei. Das war wohl ein Mega-Event. Der einzige Haken ist dabei, dass es dort eine ganze Woche verschlingt. Dienstag geht es in Deutschland los und erst am Montag drauf wieder zurück.
Ich würde da auch gern mal hin. Da es aber im Juli mitten in den Schulferien ist, bekomme ich keine Freigabe von der Froschmutter.
"Wer sein Auto zu wichtig nimmt, macht es zum Laster." - Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Benutzeravatar
ecki
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Di 20. Dez 2016, 11:39
Wohnort: Sankt Gangloff

Re: War and Peace

Beitrag von ecki » Do 1. Feb 2018, 09:10

Hay Hendrick
Ja ja wenn man könnte wie man wöllte!!!
Ich wollte das komplette Programm auch nicht abspulen da ist meine Zeit auch zu kostbar.
Der Plan ist bei mir so Donnerstag bis Sonntag das reicht mir völlig aus bei den verrückten. :lol:
Ach ja.... England ist auch nicht weiter als Kroatien. Wolfi
Gruß Ecki
Vorwärts immer, Rückwärts nimmer

Benutzeravatar
Froschvater
Chronist
Beiträge: 1513
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: War and Peace

Beitrag von Froschvater » Do 1. Feb 2018, 10:31

ecki47 hat geschrieben: Der Plan ist bei mir so Donnerstag bis Sonntag das reicht mir völlig aus bei den verrückten.
Pünktliches Erscheinen sichert die besten Plätze! Bei 20.000 (?) Teilnehmern sollte man das nicht vernachlässigen.
"Wer sein Auto zu wichtig nimmt, macht es zum Laster." - Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Benutzeravatar
ecki
Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: Di 20. Dez 2016, 11:39
Wohnort: Sankt Gangloff

Re: War and Peace

Beitrag von ecki » Do 1. Feb 2018, 11:00

Ja das ist richtig Hendrik aber wie gesagt die ZEIT Ist unser Problem.
Ich kann auch am rande stehen muss nicht mitten drin sein, da kann man durch schlendern.
Und Nachts hat man vielleicht ein bisschen mehr Ruhe. Na mal schauen wie es läuft.
ecki
Vorwärts immer, Rückwärts nimmer

Benutzeravatar
Elron666
Finanzen
Beiträge: 2085
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:53
Wohnort: Braunschweig

Re: War and Peace

Beitrag von Elron666 » Do 1. Feb 2018, 19:17

Ach was... Wacken ist auch von Dienstag bis Sonntag und alles ist gut.... musst du eben zu Hause vorarbeiten bzw. Überstunden machen, dann hast du auch länger frei von zu Hause... :lol: :lol: :lol: Ich will euch aber nicht anlügen, ich kenne das (leider) auch, aber seit dem ich die 50 überschritten habe, wird es besser, denn da mach ich eh mehr was mir gefällt und nicht das was dem/der/Ihr lieber wäre... Denn erfahrungsgemäß bekommst du dafür auch nicht mehr Dankbarkeit, Liebe, Geld oder Anerkennung.... ;) Polen ist ohne Fähre zu erreichen Ecki... :P "Borne" etc...

abgegrüsst
Elron666 :-)
Das Leben ist schon Hart und Gemein, aber ohne IFA noch viel Härter und Gemeiner ;)

Antworten