Was hast du heute so geschraubt!

Benutzeravatar
Froschvater
Chronist
Beiträge: 1508
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Was hast du heute so geschraubt!

Beitrag von Froschvater » Fr 26. Jun 2020, 11:44

Ich habe gestern und heute gar nichts geschraubt ... aber dafür alles schön abgeschmiert. Einmal alle Schmiernippel verwöhnt! Die konnten gar nicht genug bekommen, von dem Schmierfett.
Eigentlich wäre ich damit schon gestern durch gewesen, aber die Kardanwelle vom Motor zum Getriebe lässt sich immer so schwer drehen, wenn man allein ist. Mein Kupplungsbedalbediener hatte erst heute Zeit ....

Bei Edgar war es jetzt die zweite Schmierung von meiner Seite. Das ging jetzt schon wesentlich besser als letzten Sommer. Manche Schmiernippel wurden in den letzten Jahren eher selten verwöhnt und scheuten sich dafür, das Fett aufzunehmen. Das hat sich jetzt geändert.
Bei Ludwig habe ich das auch einmal im Jahr gemacht, wodurch wirklich mit der zeit alles sehr schön beweglich wurde.
"Wer sein Auto zu wichtig nimmt, macht es zum Laster." - Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Antworten