Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Zottel232
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Di 14. Mär 2023, 13:05
Wohnort: Trier

Re: Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Beitrag von Zottel232 » Do 25. Mai 2023, 09:52

Haben wir schon probiert Punkt also den Umschalter mit Starterkabel zu überbrücken. Hat auch nichts gebracht

Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk


Benutzeravatar
FamilieJacobs
Mitglied
Beiträge: 2339
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Bregenstedt bei Magdeburg

Re: Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Beitrag von FamilieJacobs » Do 25. Mai 2023, 10:18

Masseleitung? Oder evtl masseschakter verkohlt? Hatte bei mir ein alu massekabel dran, das ging auch immer richtig schlecht zu starten. Dran gewackelt gings. Das war angebrochen. Mit kupfer gehts jetzt super.
Es grüßen Nicole, Freddy, Ida, Ludwig und Christian!
Life is too short to drive boring cars :mrgreen:

Zottel232
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Di 14. Mär 2023, 13:05
Wohnort: Trier

Re: Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Beitrag von Zottel232 » Do 25. Mai 2023, 10:33

Was meinst du mit masseschalter

Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk



Benutzeravatar
FamilieJacobs
Mitglied
Beiträge: 2339
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Bregenstedt bei Magdeburg

Re: Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Beitrag von FamilieJacobs » Do 25. Mai 2023, 14:08

Ich hatte mal ein problem mit dem hauptschalter. Der sitzt bei mir am fahrersitz hinten rechts. Da waren die kupferkontakte verbrannt. Also in dem schalter. Auseindergebaut abgeschliffen, ging wieder.
Es grüßen Nicole, Freddy, Ida, Ludwig und Christian!
Life is too short to drive boring cars :mrgreen:

Zottel232
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Di 14. Mär 2023, 13:05
Wohnort: Trier

Re: Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Beitrag von Zottel232 » Do 25. Mai 2023, 15:39

Aber wenn es daran liegen würde, würde doch der Magnetschalter erst klicken oder

Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk


Benutzeravatar
FamilieJacobs
Mitglied
Beiträge: 2339
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Bregenstedt bei Magdeburg

Re: Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Beitrag von FamilieJacobs » Fr 26. Mai 2023, 04:07

Du schreibst doch, leises klacken. Das wird der magnetschalter sein. Evtl schaltet der auch nicht durch? Wir haben mal in schweden aus 2 anlassern einen gemacht, weil ein w50 sich auch nur noch anschleppen ließ.
Gruß cj
Es grüßen Nicole, Freddy, Ida, Ludwig und Christian!
Life is too short to drive boring cars :mrgreen:

Zottel232
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Di 14. Mär 2023, 13:05
Wohnort: Trier

Re: Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Beitrag von Zottel232 » Fr 26. Mai 2023, 20:07

Das Klicken kommt anscheinend vom Lüfter

Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk


Benutzeravatar
FamilieJacobs
Mitglied
Beiträge: 2339
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Bregenstedt bei Magdeburg

Re: Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Beitrag von FamilieJacobs » Sa 27. Mai 2023, 07:34

Beim startversuch ????
Es grüßen Nicole, Freddy, Ida, Ludwig und Christian!
Life is too short to drive boring cars :mrgreen:

Zottel232
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Di 14. Mär 2023, 13:05
Wohnort: Trier

Re: Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Beitrag von Zottel232 » Sa 8. Jul 2023, 03:51

Guten Morgen!
Nach langem Warten und nervenaufreibender Action im Abgang steht der w 50 endlich in Bielefeld!!
Nur leider will er nicht anspringen..
Der anlasser dreht auch im ausgebauten Zustand scheinbar kraftlos.. Das wird auf jeden Fall noch spannend.. BildBild

Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Froschvater
Chronist
Beiträge: 2431
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 14:42
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: Überführung von nähe Leipzig nach Bielefeld

Beitrag von Froschvater » Sa 8. Jul 2023, 08:12

Na erstmal ist er da, freu dich darüber. Die Startschwierigkeiten bekommts du auch in den Griff. Zuerst mal mit der Materie etwas beschäftigen, um festzustellen, dass ein IFA kein Hexenwerk ist. Und dann geht es bald los!
"Wer sein Auto zu wichtig nimmt, macht es zum Laster." - Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Antworten